Paul Hindemith Schule Frankfurt: Was die Welt zu sagen hat

Autor(en):

Art des Buches: Softcover

Seitenzahl: 96

Bilder: über 40 Abbildungen

Größe: 11,5 x 18,5 cm

ISBN: 978-3-947313-16-7

Erschienen am: 28. April 2023

SKU: EF020

10.00 inkl. MwSt.

Artikelnummer: EF020 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Nicht vorrätig

Beschreibung

Sie haben viel zu sagen, die jungen Lyriker*innen, die sich im Dichter-Club zusammengefunden haben. Ihre Gedichte, Gedichtcollagen und Erzählungen handeln von Leid und Glück, von Ungerechtigkeit, von Flucht, von Sorgen um die Zukunft, vom Erwachsenwerden.

Beschrieben werden Erfahrungen in der Migration, Erfahrungen mit Rassismus und Diskriminierungen unterschiedlicher Art. Sie setzen sich mit der – ökologischen – Zukunft unserer Welt auseinander. Es fehlt auch nicht die Auseinandersetzung mit der eigenen Identität, mit dem eigenen Geschlecht, mit den Beziehungen, den angenehmen und den schwierigen. Dies gilt in mehrfacher Hinsicht für die jungen Frauen.

Schließlich – und das zieht sich durch das Buch – wird schlicht und einfach der Wunsch formuliert, zufrieden und glücklich leben zu wollen.

HR-Info hat den Band und die Lyrikerin Safiye Can in einem Podcast vorgestellt. Link zum Podcast.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg
Einband

ISBN

Verlag

Größe

Seiten

Abbildungen

Erscheinungsdatum

28. April 2023

Autor(en)

Related Product

Cover Mockup Hamburger Kunsthalle

Hamburger Kunsthalle: Figur und Landschaft. Ausstellungskatalog

39.00 inkl. MwSt.

In den Warenkorb
Gunzenhauser-cover image

Stephan Dahme: Alfred Gunzenhauser. Galerist, Sammler, Stifter

29.00 inkl. MwSt.

In den Warenkorb
Fearnley_Umschlag_cover image

Herrmann Zschoche: Thomas Fearnley. Von Dresden nach Rom 1828-1835

35.00 inkl. MwSt.

In den Warenkorb
MFB-cover image

“Die andere Seite“ Das Phänomen der Mehrfachbegabung in den Künsten

55.00 inkl. MwSt.

In den Warenkorb